Juli / August 2003

 
Während der Aufbau der Anlage voranschreitet, wird noch an den Podesten für die Anlage gebaut
 
Etwa 400 einzelne Segmentkästen mit den Maßen 1x1 Meter bilden die Unterkonstruktion der Anlage. Diese Kästen werden mit Kanthölzern auf verschiedenen Höhen angebracht. Diese Rasterbauweise erlaubt ein zügiges Arbeiten von verschiedenen Seiten der Halle her möglich.
 
Die Rahmenkonstruktion enstand aus 16mm Tischlerplatten, die in 8cm breite Streifen gesägt wurden. Im ganzen wurden davon fast 2500 laufende Meter gebraucht. Ganz zu schweigen von den unzähligen Schrauben. Aber Stabilität hat hier Vorrang.
 
Die Zwei großen Gleiswendeln rechts und links der Eingangstür im Rohbau.
 
 
 >> Bilder vom
      Baufortschritt

16.01.2011-24.01.2011

01.01.2011-15.01.2011

11.12.2010-31.12.2010

01.12.2010-10.12.2010

01.11.2010-26.11.2010

29.10.2010 Gerwig Sonderfahrt

25.10.2010 - 28.10.2010

11.10.2010-25.10.2010

27.09.2010-10.10.2010

Nachtimpressionen 2

Nachtimpressionen 1

V200- Streckenimpressionen 3

V200- Streckenimpressionen 2

V200- Streckenimpressionen 1

Gärten - Felder

Bahnhof Hausach

Altstadtimpressionen

Januar 2005

Dezember 2004

Oktober / November 2004

August / September 2004

Juni / Juli 2004

Mai 2004

März / April 2004

Februar 2004

Januar 2004

Oktober / Dezember 2003

Juli / August 2003

Montage der Gleiswendel

Eröffnung

Vorbereitung der Ausstellungshalle